Leistungen

Als Eure Hochzeitsfotografin biete ich folgende Leistungen an, die einzeln gebucht werden können:

Getting Ready (“Making of” der Braut):

Was passiert eigentlich vor der Trauung? Es sind sinnliche Momente und in sich gekehrte Blicke, die voller Aufregung und Spannung stecken. Das Styling, Auftragen von Make-up sowie Anlegen von Schmuck sind besondere Eindrücke, die einfach zur Hochzeit dazugehören. Ein ganz spezielles Ereignis ist das Ankleiden des Hochzeitskleides, das die geplanten Details abrundet und die Augen der Braut zum Glänzen bringt.

Standesamtliche bzw. kirchliche Trauung:

Jetzt wird es ernst! Das Hochzeitspaar wartet auf seinen Moment – genauso wie ich auf meinen. Als Hochzeitsfotografin suche ich während der Zeremonie nach den unterschiedlichsten Blickwinkeln, um Euch, das Hochzeitspaar, von Ihrer schönsten Seite zu zeigen. Dabei halte ich mich diskret im Hintergrund auf, habe aber stets ein wachendes Auge über das Geschehen in der Kirche bzw. im Standesamt. Besondere Momente, wie der Ringtausch, der Kuss, die Emotionen beim Hochzeitspaar sowie bei den Gästen sind von enormer Symbolik geprägt, die ich für Euch fotografisch für die Ewigkeit festhalte.

Anschließende Gruppenfotos (mit Familien, Trauzeugen, Freunden) sind selbstverständlich im Leitungsumfang enthalten.

Die standesamtliche und kirchliche Trauung unterscheiden sich grundsätzlich in ihrem zeitlichen Umfang.

Brautpaarshooting:

Das Brautpaarshooting findet (meistens) im Anschluss an die Trauung statt und ist ein sehr populärer und inniger Teil Eures Hochzeitstages. An einem Ort bzw. Location Eurer Wahl bringen wir die Kamera richtig zum Glühen! Zusätzlich zu klassischen Posen, probieren wir natürlich auch verrückte Dinge aus (z.B. Aufnahmen mit coolen Sonnenbrillen, mit  oder Gummistiefeln). Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ich begreife jede Hochzeit als eine neue Herausforderung. Dabei lege ich wert auf natürliche, lockere und emotionale Hochzeitsfotos.

Es ist selbstverständlich bzw. sogar gewünscht, dass Eure Trauzeugen und/oder engsten Freunde beim Hochzeitsshooting mit dabei sind. Sie stehen nicht nur hilfreich zur Seite, sondern sorgen auch für ein spontanes, bezauberndes Lächeln des Brautpaares.

Ein Brautpaarshooting dauert in der Regel bis zu ca. 90 Minuten.

Feierlichkeit:

Jetzt wird’s feierlich! Nach der Trauung ist vor der Feier. Jetzt kommt der Part, wo ihr euch entspannen und eure Hochzeit genießen könnt. Party ist angesagt! Gerne mische ich mich unter eure Gäste und fange lustige Momente ein. Dazu gehört auch die abendliche Atmosphäre mit all ihrer Farbenpracht und Eurer kreativen Dekoration.

Nachdem ihr die Hochzeitsfeier traditionsgemäß mit einem Eröffnungstanz begonnen habt, finden im Laufe des Abends noch einige lustige Hochzeitsspiele statt, über die man auch in Zukunft lachen kann. Es sind einfach Erinnerungen fürs Leben.

Als Fotografin bleibe ich bis ca. 22 Uhr, sodass auf jeden Fall das Anschneiden Euer Hochzeitstorte und wessen Hand dabei als letztes das Messer umgreift „dokumentiert“ wird.

Auf eine schöne Feier!

Eure Erinnerung:

Ihr bekommt alle Fotos in bester Auflösung und ohne Wasserzeichen auf einem eleganten USB-Stick in einer individuell gestalteten Box postalisch zugeschickt.

Schreibt mir doch einfach eine Nachricht, dann können wir gerne Euren schönsten Tag im Leben telefonisch oder auch gerne persönlich besprechen.